Freitag, 24. November

24:00

4 Jahre Klub Kegelbahn
-Kid Baba
-Vinegar DJ Team

House, Techno

4 (in Worten: VIER) Jahre Klub Kegelbahn! Und wir sind immer noch hier. Wow!

Wir machen Lärm, und zwar bereits seit vier Jahren hier an der Baselstrasse. Das feiern wir am kommenden Wochenende mit ein paar von unseren liebsten Residents und Freund*Innen. Eine (hoffentlich...ach was, mindestens) ausufernde Sause solls werden. 
Line-Up:

FR 24.11.
KOSMO meets Vinegar
all night all styles: House, Disco, Slo-Mo, Wave mi KID BABA von Kosmo und dem Vinegar Kollektiv. 

SA 25.11.
Belia Winnewisser; Live (Präsens Editionen/A=f/m)
El Tigre Sound (DJ); DJ (TWOETS/ Klub Kegelbahn)
DJ Rolf (Edipo Re/Wavering Hands)
Heidi (Klub Kegelbahn)

Los geht's beide Abende ab 24 Uhr. Warm Up zuvor nebenan im Kaffee Kind. Wo auch sonst, ne?

Samstag, 25. November

24:00

4 Jahre Klub Kegelbahn
-Belia Winnewisser (Live)
-El Tigre Sound
-DJ Rolf
-Heidi Hurni

Electro, Wave, Techno, Fun

4 (in Worten: VIER) Jahre Klub Kegelbahn! Und wir sind immer noch hier. Wow!

Wir machen Lärm, und zwar bereits seit vier Jahren hier an der Baselstrasse. Das feiern wir am kommenden Wochenende mit ein paar von unseren liebsten Residents und Freund*Innen. Eine (hoffentlich...ach was, mindestens) ausufernde Sause solls werden. 
Line-Up:

FR 24.11.
KOSMO meets Vinegar
all night all styles: House, Disco, Slo-Mo, Wave mi KID BABA von Kosmo und dem Vinegar Kollektiv. 

SA 25.11.
Belia Winnewisser; Live (Präsens Editionen/A=f/m)
El Tigre Sound (DJ); DJ (TWOETS/ Klub Kegelbahn)
DJ Rolf (Edipo Re/Wavering Hands)
Heidi (Klub Kegelbahn)

Los geht's beide Abende ab 24 Uhr. Warm Up zuvor nebenan im Kaffee Kind. Wo auch sonst, ne?

Freitag, 1. Dezember

24:00

Gut Feeling. Oh Tannenbaum!
-Rupert Roy
-Heidi Hurni

Wave, Techno, Electro

Samstag, 2. Dezember

24:00

5 Years of NjoyMusic
-LK (Shall Not Fade/UK)
-doses

house, techno, acid

Nach Südpol und Uferlos, feiern wir den dritten Teil unseres 5-jährigen Jubiläums in einem unserer Lieblingsclubs in Luzern, im Klub Kegelbahn. Für diesen speziellen Anlass der Together-Reihe haben wir Jordon Saxton aka LK aus England eingeladen. Mit DJ Mathieu wird er den Dancefloor die ganze Nacht mit einem Mix von Techno, House und Disco zum brennen bringen. Wir freuen uns mit euch die nächste Runde von 5 Years NjoyMusic in unserem Lieblingskeller zu feiern!

Samstag, 9. Dezember

24:00

Orpheu the Wizard (NL)
-El Tigre Sound

House, Disco, Rarities, Magic

Freitag, 22. Dezember

24:00

zweikommasieben
-Errorsmith (DE, Panoramabar)
-zweikommasieben DJs

Techno, Rave, Fun

Für die letzte Ausgabe der zweikommasieben-Konzertreihe vor Jahresende wurde errorsmith eingeladen. Dieser hat jüngst mit seinem neuen Album Superlative Fatigue für Begeisterung (!?!) gesorgt. 

Hinter dem Pseudonym steht der Berliner Erik Wiegand, der auch wegen den Kollaborationen MMM und Smith N Hack – beide aus dem Berghain / Panorama Bar-Umfeld – bekannt sein dürfte. Dabei hat Wiegand nun schon seit zwei Dekaden eine spezielle Rolle innerhalb des Techno-Zirkus in und um die Rave-Hauptstadt Europas inne. Während er auf der einen Seite geradezu symptomatisch für diese Szene und deren Entwicklung steht (erste Rave-Erfahrungen nach dem Mauerfall, enge Verbindungen zum Berghain / Panorama Bar und auch Hard Wax, Synthesizer-Entwickler fürNATIVE INSTRUMENTS) passt er in musikalischer Hinsicht nicht wirklich ins Konzept des Berliner Sounds. Denn dafür ist Errorsmiths Techno zu überladen, zu Rave-ig, zu sehr nach aussen gewandt – und vor allem zu fröhlich. Eine abstrakte Ernsthaftigkeit oder gar harsche Aggressivität findet sich sowohl auf älteren Veröffentlichungen als auch auf dem eben bei PANerschienen Album Superlative Fatigue nicht. Vielmehr schafft Wiegand eine Balance zwischen übertriebenen Emotionen und ‹Realness›. Dass das grossen Spass machen kann, zeigt – und verlautet – etwa «I’m Interesting, Cheerful & Sociable», der dritte Track des neuen Albums.

Ein solcher Ansatz von Techno, der sich genauso wenig vor spassigen Experimenten wie vor seriösen Auseinandersetzung mit aktuellen Strömungen drückt, passt perfekt in den Rave-Geschmack vonzweikommasieben.

Dies könnte man auch von Ink! sagen. Der Zürcher DJ, Labelmacher und Veranstalter (u.a von OUS und Bold) legt nach Errorsmith auf. Weiterer Support tba



zweikommasieben ist eine Konzertreihe des gleichnamigen Musikmagazins, die im monatlichen Rhythmus im Klub Kegelbahn stattfindet. Verschiedenste Musikerinnen und Künstler aus dem PAN-Umfeld waren schon Teil des Magazins – so etwa Pan DaijingM.E.S.H.HelmSteven Warwick, usw. Aktuelle und vergangene Ausgaben des Magazins sind im Webshop des Verlags Präsens Editionen erhältlich: http://praesenseditionen.ch/
Die Konzertreihe zweikommasieben wird unterstützt von: FUKA Fonds Luzern und Migros-Kulturprozent Pour-cent culturel Migros Percento culturale Migros.

Samstag, 23. Dezember

24:00

Endless Bazaar.
-M. Aerobica
-El Tigre Sound

DIY music, DIY music , DIY music

Aerobica is thrown by the square lifebuoy used to propel a reliable music into digital age. He delves into music, which at first glance may seem not sensuous, and uses it as a tool for communication. Aerobica prefers rhythmic experiments and a passion which is found in an inexhaustible music underground

Freitag, 29. Dezember

24:00

Cardio Rave 2000
-Kia Mann
-S S S S

Techno, Acid, House, Electro

Klub
Kegelbahn

Baselstrasse 24
CH-6003 Luzern

  

GOOD MUSIC IS

BEYOND GENRE

 

Kontakt
Newsletter Anmeldung