• 23.59 Uhr

    Prismo
    Maty Palc

    Wave, Rave, Trance

    EOS. Von Mitternacht bis die Vögel wieder zwitschern. Nach zuletzt zwei internationalen Bookings (Budino & Vladimir Ivkovic) durchwühlen Maty Palc und Prismo mal wieder ihre Plattenkoffer und präsentieren ihre musikalische Vision: Von Ambient bis Rave, von Italo bis Trance, von Wave bis Techno, vom Schritttempo bis zum Sprint mit allen möglichen Umwegen, von Anfang bis Schluss. EOS.

  • 23.59 Uhr

    sryxo
    apostat

    Bass, Breaks

    In dieser energiegeladenen Nacht erheben sich vergessene Heldinnen* der Musikwelt aus der Dunkelheit. Kommt zahlreich und stösst mit uns auf sie an. Lasst uns gemeinsam einen Raum schaffen, in dem die Softies der Gesellschaft das Zepter des dröhnenden Basses übernehmen.

    EMPORIA #06 für Miss Djax
    Miss Djax aka the ACIDQUEEN, bürgerlich Saskia Slegers, ist DJ, Produzentin und Gründerin von Djax Records. Seit den späten 1980ern prägt die Holländerin die Techno-Szene und gilt als eine der Pionierinnen des Genres in Europa. Djax Records ist zudem für unzählige zeitlose Techno, Acid und Trance-Bangers der letzten paar Dekaden verantwortlich. Ein europäisches Label, welches es früh geschafft hat, sowohl Künstler*innen aus Übersee, wie auch europäische Acts gleichwertig zu pushen. Miss Djax ist Legende, Impulsgeberin und Raverin in einem.

  • 23.59 Uhr

    Robin Geissmann
    Add FM

    Unterwassersport Techno

    🐟 Holt schon mal Eure Flossen aus dem Keller... 🐟
    Kollektiv floriert der Bass, lüther rauscht der Strom. In der Tiefe liegt das Futter. Immer schneller rotiert der Strudel. Der Schwarm trommelt den Sauerstoff zur Mangelware. Die Dunkelheit kriecht ihnen in die Kiemen. Die Flossen spiegeln die Entzückung. Hart drückend im fliessenden Strom – die Silhouetten tanzend. Garantiert bleibt hier niemand trocken. Lass dich ködern und feiere dich aus dem Netz, von Mitternacht bis in die Dämmerung.

  • 23.59 Uhr

    Kronik
    Jorma
    Rubinski

    Hardgroove, Techno, Trance



    Die grossen Drei, direkt eingeflogen aus dem Bermuda-Dreieck der Schweiz, präsentieren heuer stolz die groovigsten und tanzbarsten Tracks, die man sich nur vorstellen kann. Vom langsamen Hüftschwung bis hin zum wilden Stampfen ist alles dabei. Lasst euch mitreissen und in eine andere Dimension befördern!

  • 23.59 Uhr

    Amygdala
    NONLINEAR DJs

    Techno, IDM, Breakbeat, Acid



    Für unsere Sommerausgabe haben wir eine echte Szenengrösse eingeladen - Amygdala! Über Amygdalas Eskapaden hinter dem Mischpult haben wir nichts als Lob zu verkunden, und gleiches gilt für den verspielten IDM, Acid und Ambient Techno ihrer Eigenproduktionen, welche uns an unsere liebsten Rephlex- oder Evolution-EPs erinnern. Heisst natürlich nicht, dass sie sich in ihren Club-Sets vor härteren Sounds scheut. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wo Amygdala uns diesmal hinführt. Support gibts wie gewohnt von den NONLINEAR DJs.

    https://www.instagram.com/__nonlinear__/
    https://www.mixcloud.com/nonlinear_moloch/

    -

    no discrimination

    no hate

  • 23.59 Uhr

    ADDY ISSUES
    Pinzo (Zuckerbrot & Peitsche)
    Bassilikum

    Acid, Techno, House, Trance

    Der Name ist Programm: Verrückter Spass im Keller mit der besten Soundanlage der Stadt. Unsere neue Veranstaltungsreihe mag sich nicht einem Genre unterordnen, aber gute Laune muss sein. Nicht auf Knopfdruck, aber zumindest... naja, ihr wisst schon, it's a vibe.

    Für die Juli-Ausgabe begrüssen wir drei Connaisseure und gerngesehene Stammgäste in der DJ-Booth und freuen uns entsprechend. Eben, it's a vibe.

  • 23.59 Uhr

    Highstreeter
    N1co

    Techno, Indie Dance, House

    Hellwach lädt zum Pikettdienst. Jeden vierten Donnerstag entfachen die DJs vom hellwach-Kollektiv das Feuer auf der Tanzfläche für alle Nachteulen, die das Wochenende nicht abwarten können. Auf Abruf: Highstreeter und N1co

  • 23.59 Uhr

    Dread J

    Deep Techno w/ Acid Flavour, Live 303-Action

    🙂🙂
    Seit Mitte der 90er am Start, hat der Luzerner DJ, Produzent und Labelmacher DREAD J vermutlich schon den einen oder anderen Trend kommen und gehen sehen und sich dabei über die Jahre einen Fundus an Tracks ansammeln können, wo die meisten von uns vermutlich nur von träumen können. Für seinen Allnighter im Rahmen unserer Acid in my head Veranstaltungsreihe wird er mit einem hybriden DJ/Live-Set und improvisierter 303 Bassline Action vorbeikommen. Das wird wunderbar.

    No Assholes
    No Problems

    ❤️

  • 23.59 Uhr

    Guy
    Harun



    REGGAETON, DANCEHALL, TRAP, DANCE, HOUSE, EDITS



    HEART OVER EVERYTHING

  • 23.59 Uhr

    Insel
    ...and friends



    Insel ist ein DJ und Produzent aus Luzern. Seine musikalischen Einflüsse und Vorlieben stammen hingegen aus Städten wie Detroit, Chicago und Birmingham. House und Techno ohne Schnickschnack, dafür zeitlos und stilvoll.

    Für die Juli-Ausgabe seiner Residenz-Reihe, werden gleich allerlei Freund:innen aufgeboten. Come & celebrate friendship!

  • 23.59 Uhr

    Swift Job
    Dot.Mode
    Mola Mola
    Felix Klatt
    Feux
    Sepha
    Andre Badabur

    House, Techno, Breaks

    Nur Du und Du! Nur Du und Musik! Nur Du und Freunde! Nur Du und Spaß! Nur Du und Alle!

    ❤️

  • 23.59 Uhr

    Mani Motter
    Das Gemunkel

    Dark Wave, Disco, Dark Disco

    In dieser energiegeladenen Nacht erheben sich vergessene Heldinnen* der Musikwelt aus der Dunkelheit. Kommt zahlreich und stosst mit uns auf sie an. Lasst uns gemeinsam einen Raum schaffen, in dem die Softies der Gesellschaft das Zepter des dröhnenden Basses übernehmen.

    No Assholes
    No Problems

    ❤️

  • 23.59 Uhr

    Tina
    Evitamins
    Baby Vouithu b2b Kollektiv Luether (Nici)

    Unterwassersport Techno

    Kollektiv floriert der Bass, lüther rauscht der Strom. In der Tiefe liegt das Futter. Immer schneller rotiert der Strudel. Der Schwarm trommelt den Sauerstoff zur Mangelware. Die Dunkelheit kriecht ihnen in die Kiemen. Die Flossen spiegeln die Entzückung. Hart drückend im fliessenden Strom – die Silhouetten tanzend. Hol dir, was du brauchst und füttere dich mit hartem Techno wach. Fish Face machts möglich: Flo Rausch und Kollektiv Lüther kultivieren ihre Liebe für technoiden Druck und wagen sich aus ihrer Komfortzone in die tiefen Gewässer der Geschwindigkeit. Garantiert bleibt hier niemand trocken. Lass dich ködern und feiere dich aus dem Netz, von Mitternacht bis in die Dämmerung.

  • 23.59 Uhr

    Dellenbach Beat Orchestra
    Barbarossa (NjoyMusic)

    House, Techno, Deep

    Dellenbach Beat Orchestra ist ein DJ und Produzent. Er mischt in seinem Studio Synthesizer, Drum Machines, Produktionssoftware, handverlesene Songs und Samples zu eigenen Tracks und Sets. Er gestaltet zudem Grafiken, Artworks und Videos, die seine Musik visuell untermalen und gedanklich anregende Statements beinhalten. Damit spricht er gleich mehrere Sinne zum kreativen Ausleben an. Sein Sound ist beeinflusst von Trip-Hop und Big Beat der 90er Jahre, die er mit Downbeat, Ambient, Electro, House und Techno zu dynamischen Klängen verbindet. Man findet ihn vermehrt auch hinter dem Mischpult an Konzerten, Festivals, in Clubs sowie Raves in atmosphärischen und naturverbundenen Locations.

    Wir sind voller Vorfreude darüber, dass Dellenbach Beat Orchestra für uns in der Kegelbahn in Luzern auftreten wird! Im Anschluss bis Ladenschluss steht unser DJ Barbarossa hinter den Plattentellern

    ❤️